Die Buch- und Offsetdruckerei Häuser KG in Köln wird in die WKS Druckholding integriert.

Die WKS Druckholding aus Wassenberg gliedert erneut einen Druck-Dienstleister in die
WKS Gruppe ein. Mit der Übernahme der Buch- und Offsetdruckerei Häuser KG, mit Sitz in Köln, mit deren Vollzug in diesem Monat gerechnet wird, baut die WKS Gruppe ihr einzigartiges Leistungsspektrum als Volldienstleister in der Druckindustrie weiter deutlich aus.

Die Häuser KG wurde in 1922 gegründet und ist eine vollstufige Druckerei mit Units im Bogenoffset, Digitaldruck und der Weiterverarbeitung. Neben der Erstellung unterschiedlichster
Druckprodukte und Dienstleistungen betreibt Häuser den etablierten Online-Shop „DruckDiscount24.de“. Aktuell beschäftigt die Häuser KG 160 Mitarbeiter.

Ziel ist es, das Unternehmen erfolgreich in den WKS Verbund zu integrieren und weiter zu entwickeln. Dabei wird die WKS von den bisherigen Eigentümern voll unterstützt. 
Heiko Mazur und sein Team bleiben mit ganzer Tatkraft an Bord und garantieren sämtlichen Kunden und Dienstleistern eine unverändert zuverlässige Zusammenarbeit. 

„Mit diesem Schritt setzt die WKS, trotz aktueller Krisenzeiten, ein starkes Zeichen für mehr Kundenorientierung und Flexibilität in der Produktion. Die gesamte WKS Gruppe wird von den entstehenden Synergien profitieren“, so Dr. Ralph Dittmann, Geschäftsführer der WKS Gruppe.

Das Portfolio der WKS Gruppe umfasst, neben klassischem Rollenoffset-Druck, auch Bogen- und Digitaldruck, Weiterverarbeitung, Logistik und vielseitige Cross-Media-Services wie Marketingportale und Closed-Shops.